SPD-Ortsverein Edelfingen

Herzlich willkommen ...

... auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins Edelfingen!

Unser Ortsverein wurde im Jahr 1965 gegründet - siehe "40 JAHRE ORTSVEREIN" - und begleitet seitdem die kommunale wie auch die Landes- und Bundespolitik mit wechselnden Aktivitäten.
Wir freuen uns über jeden Besucher unserer Seite und wünschen viel Spaß bei Lektüre und Information!

 
 

Veranstaltungen 34. Geinhartsfest am Taubergrund

Am Sonntag, 1. September 2013
auf der Wiese hinter der Turn- und Festhalle
Beginn: 10.30 Uhr
11 Uhr politischer Frühschoppen mit
Evelyne Gebhardt, MdEP
und
Dr. Dorothee Schlegel, Bundestagskandidatin

Veröffentlicht am 23.08.2013

 

Veranstaltungen 150 Jahre SPD - Über uns und unsere Geschichte - Ein Film

150 Jahre SPD - Über uns und unsere Geschichte - Ein Film

Mit einem Film rufen wir ins Gedächtnis, dass sich die SPD vor 150 Jahren die Werte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität auf ihre Fahnen geschrieben, sie in der teilweise unheilvollen Geschichte unseres Volkes bewahrt und für diese gekämpft hat. „Wenn Du was verändern willst ...“; ist der Titel des Films, in dem einfache und prominente Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten über ihren Weg in die Partei, ihre Erfahrungen und Erlebnisse berichten und Antwort darauf geben, „warum wir so sind, wie wir sind“.
In vier zeitlichen Kapiteln, 1850 bis 1918, 1981 bis 1949, 1949 bis 1969 und 1969 bis heute werden uns die wechselvolle Geschichte und Politik von Zeitzeugnissen und Zeitzeugen nahe gebracht.
Wir zeigen den Film am Donnerstag, 23. Mai 2013, um 19.30 Uhr im Sportheim des SV Edelfingen.

Veröffentlicht am 05.05.2013

 

Ortsverein Der Vorstand im Ortsverein

1. Vorsitzender:
Martin Balz, Edelfingen
Contz-Bayr-Straße 26
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931 8278
martin.balz(at)t-online.de

Stellvertretender Vorsitzender:
Wolfgang Öhm, Edelfingen
Schrännlesweg 39
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931 7168

Schriftführer:
Eberhard Höher, Edelfingen
Zum Grund 4
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931 563007

Kassierin:
Christel Hoffmann
Wartbergweg 1
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931 9612827

Beisitzer:
Gerhard Eckert, Edelfingen
Mittlere Straße 25
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931 7499

Günter Fritsch, Edelfingen
Pförtlesweg 1
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931 6241

Sabine Wilhelmi, Edelfingen
Otolfstraße 21
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931 8598

Veröffentlicht am 01.12.2007

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 263878 -

WebsoziInfo-News

18.04.2017 10:21 Steuersenkungspläne der Union für Kommunen nicht verkraftbar
Bernhard Daldrup, kommunalpolitischer Sprecher: Die Steuersenkungspläne der Kanzlerin treffen vor allem finanzschwache Kommunen. Die angekündigten Förderprogramme sind auf Drängen der SPD längst Tatsache. „Wenn Angela Merkel in trauter Harmonie mit Wolfgang Schäuble Steuersenkungen in Höhe von 15 Milliarden Euro ankündigt, sollte sie auch sagen, wem sie die Einnahmen wegnimmt: Den Städten und Gemeinden. In der

18.04.2017 07:19 „Berliner Appell“ schlägt Alarm gegen Hungersnot
Frank Schwabe, menschenrechtspolitischer Sprecher; Ute Finckh-Krämer, zuständige Berichterstatterin: Außenminister Sigmar Gabriel hat gestern mit dem „Berliner Appell“ einen dringenden Weckruf an die internationale Gemeinschaft geschickt. In Ostafrika, in Nigeria und im Jemen droht eine akute Hungersnot, wenn nicht sofort weitere finanzielle Mittel für die humanitäre Nothilfe mobilisiert werden. „Die Vereinten Nationen beziffern den globalen Bedarf

17.04.2017 20:19 Auch das Schmücken mit fremden Federn will gelernt sein
Johannes Kahrs, haushaltspolitischer Sprecher: Wenn Kanzlerin Merkel im NRW-Wahlkampf milliardenschwere Programme für Kommunen ankündigt, schmückt sie sich mit fremden Federn. Vereinbart sind die Programme bereits seit langer Zeit – auf Initiative der SPD. „Die SPD hat in dieser Koalition milliardenschwere Entlastungen für die Kommunen umgesetzt. Ein Teil dieses Pakets war bereits 2015 die Errichtung eines

17.04.2017 17:23 Thomas Oppermann: Erdogan ist nicht die Türkei
Rechtsstaatlichkeit, Presse- und Meinungsfreiheit spielten schon vor dem Referendum für den türkischen Präsidenten Erdogan keine Rolle, sagt SPD-Fraktionschef Oppermann. Nun sei die Gewaltenteilung in der Türkei praktisch aufgehoben. Europa müsse deshalb die demokratischen Kräfte im Land stärken. „Das ist ein schlechtes Ergebnis sowohl für Europa als auch die Türkei. Erdogan hat sich vom europäischen Konsens verabschiedet. Rechtsstaatlichkeit, Presse- und

11.04.2017 10:48 Medien- und Netzpolitische Kommission: Netzneutralität darf nicht eingeschränkt werden
Zum neuen Angebot der Deutschen Telekom „StreamOn“ erklären Marc Jan Eumann und Björn Böhning für den Vorstand der Medien- und Netzpolitischen Kommission des SPD-Parteivorstandes: Die Telekom hat angekündigt, vom 19. April an ein neues Angebot für ihre Mobilfunkkunden einzuführen. Danach soll die Nutzung von Musik und Videos nicht auf das mobile Datenvolumen angerechnet werden, wenn

Ein Service von websozis.info